Ökumenischer Kreuzweg für Gerechtigkeit 2021 in Mönchengladbach DIGITAL

"Wo bleiben wir? - GEMEINSAM Zukunft gestalten!"

Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay  (2) (c) Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay
Datum:
Di. 9. Feb. 2021
Von:
Maik Vollberg

Dieser findet am Freitag, den 19. Februar 2021 statt. Start ist um 17.30 Uhr in der evangelischen Friedenskirche Margarethenstraße 20 in 41061 Mönchengladbach. Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Es bedarf hierzu keiner Anmeldung. Die Corona-Schutzverordnung ist zu beachten: Händedesinfektion, Einhalten der Abstände der Plätze, etc. Natürlich besteht Maskenpflicht. Auf den Plätzen liegen Registrierkarten für die Teilnehmer/-innen.
Die weiteren Stationen sind:
1. kfd-Regionalverband zum Thema: „Volle Gleichberechtigung für alle – In Kirche und Gesellschaft“
2. Volksverein Mönchengladbach und SKM Rheydt zum Thema: „Den Mensch in die Mitte holen“
3. Aktion Friedensdorf zum Thema: „Horizonte weiten – Gemeinsam stark für Kinder in der EINEN WELT“
4. GdG Rheydt-West zum Thema: „Zukunft gestalten – den Wandel gestalten“
5. Sant´ Egidio zum Thema: „Keiner rettet sich allein!“
6. Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach zum Thema: „Eine warme Mahlzeit am Tag – eine Frage der Gerechtigkeit!?“
Nehmen Sie sich die Zeit! Schauen Sie sich den ökumenischen Kreuzweg an und lassen Sie sich digital überraschen!
Ab dem 19. März 2021 auf https://www.youtube.com/channel/UCSZAE1aLsN_xFABC9Ab-vGw/featured

Veranstaltergemeinschaft
Aktion Friedensdorf e. V., Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach, Evangelische Friedenskirchengemeinde MG, GdG Rheydt-West, kfd Regionalverband Mönchengladbach, Katholische Arbeitnehmer-Bewegung, Katholikenrat Mönchengladbach, Ökumenischer Ausschuss Stadtmitte (St. Vitus, St. Michael Holt, Ev. Christuskirchengemeinde, Ev. Friedenskirchengemeinde), Volksverein, SKM Rheydt, Sant´ Egidio