important-1705212_1920 (c) pixabay

Jetzt: juleica-ausbildung.de mit Online-Kursen

Der Landesjugendring Niedersachsen hat unter www.juleica-ausbildung.de eine Möglichkeit eingerichtet, an Online-Kursen teilzunehmen, die zur Verlängerung der Juleica genutzt werden können. Diese sind für alle offen.

Ob es auch online 1.-Hilfe-Kurse geben wird, kann jetzt noch nicht gesagt werden.

Wir erwarten noch Handlungsempfehlungen vom Bundesjugendring, wie mit den Fristen im Juleica-Antragsverfahren umgegangen werden kann, da diese automatisiert sind und die Konten nach spätestens 6 Monaten Fristverzug gelöscht werden. Dazu gibt es derzeit noch keine konkreten Lösungen.

Es gibt aber eine Möglichkeit, das System auszutricksen, indem der Verlängerungsantrag schonmal vom Antragsteller ausgefüllt wird (ohne ihn abzuschicken). Dadurch verlängert die Frist sich um 6 Monate (Empfehlung von Frau Köhler, DBJR).

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir sie hier veröffentlichen.

20-01-20 Sternsinger Rheinische Post (c) Rheinische Post (Anna Petra Thomas)

Rheinische Post: Artikel über den Sternsinger-Empfang in der Region Heinsberg