Chrisam-Messe im Aachener Dom -Abgesagt-

Messdiener (c) (c) Monika Herkens
Do 5. Mär 2020
Felix Eicke

Am 07. April findet die Chrisam-Messe mit einem bunten Rahmenprogramm für alle Messdiener* des Bistums statt.

Auch in diesem Jahr findet nach der Chrisammesse im Aachener Dom – am Dienstag, den 7.
April 2020 – eine Aktion für Ministrantinnen und Ministranten statt. Unter dem Motto „Sichtbar
sein“ laden wir die Ministrantinnen und Ministranten ganz herzlich zur gemeinsamen
Begegnung und zu einem abwechslungsreichen und bewegungsfreudigen Programm ein.
Wir freuen uns besonders, dass wir die gute Zusammenarbeit fortsetzen und die Armen-
Schwestern vom heiligen Franziskus (Schervier Schwestern) erneut als
Kooperationspartnerinnen gewinnen konnten.


Es kann zwischen drei Teilnahmeoptionen gewählt werden:
a) Gemeinsamer Einzug zur Chrisammesse und Teilnahme an der Chrisammesse
(ohne Essen und Programm)
b) Gemeinsamer Einzug zur Chrisammesse und Teilnahme an der Chrisammesse
und dem anschließenden Essen (ohne Programm)
c) Gemeinsamer Einzug zur Chrisammesse und Teilnahme an der Chrisammesse
sowie dem anschließenden Essen plus Programm

Melden Sie bitte für die jeweilige Option unbedingt die exakte Anzahl der teilnehmenden
Ministrantinnen und Ministranten über die Homepage www.ministranten-im-bistum-aachen.de an.
Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie Einlasskarten zugeschickt, die Sie benötigen, um zum Sammlungsort der Ministrantinnen und Ministranten zugelassen zu werden.

Im Dom sind ausschließlich für die angemeldeten Ministrantinnen und Ministranten und deren Begleiterinnen und Begleiter (insofern diese selbst noch Ministrantinnen und Ministranten sind!) die Sitzplätze reserviert.
Begleitpersonen, die selbst nicht mitministrieren, sind eingeladen, sich einen freien Platz im Dom zu suchen.
Ohne Einlasskarte ist die Teilnahme am gemeinsamen Einzug sowie am Essen und
Programm nach der Chrisammesse nicht möglich.

Programmablauf:


09:00 Uhr Treffen zum Anziehen der Gewänder
Treffpunkt: Hof 7, 52062 Aachen, Räume oberhalb der
Hausjugendkirche kafarna:um (bitte hierzu unbedingt die eigenen
Ministranten/-innengewänder mitbringen)


09:45 Uhr Einzug mit Bischof Dr. Dieser in den Dom
Rucksäcke und Jacken können vor Ort für die Dauer des Gottesdienstes deponiert werden.
Die deponierten Gegenstände sind gruppenweise zu ordnen und mit Namensschildern zu
versehen.


12:00 Uhr bzw. direkt nach der Messe – bitte hierzu nach dem Auszug des Bischofs
einfach auf den jeweiligen Plätzen bleiben – Großgruppenfoto im Dom
Anschließend Umzug und Einsammeln der verbliebenen Sachen am Hof 7
Mittagessen im Kloster der Armen-Schwestern vom
hl.Franziskus
(Eingang durch das Tor in der Kleinmarschierstraße 47-
49)
Die Gruppenleitungen organisieren den Weg ihrer
Gruppen zum Kloster.


danach Programm und Bischofsbegegnung (ab 15 Uhr)
(Im Kloster der Armen-Schwestern vom hl. Franziskus und in
der Aachener Innenstadt)
Die Gruppenleitungen organisieren den Weg ihrer Gruppen in
der Stadt. Das gesamte Programm der Aktion ist kostenlos.


Spätestens 16:00 Uhr Ende des Programms


Der verbindliche Anmeldeschluss ist Freitag, der 20. März 2020.
Später eingehende Anmeldungen können beim Einzug, bei der Sitzplatzreservierung
und beim Programm nicht berücksichtigt werden!


Pro sieben Ministrantinnen und Ministranten unter 16 Jahren wird eine Begleitperson zur
Aufsicht benötigt, die älter als 16 Jahre alt sein muss.


Wir weisen darauf hin, dass bei dieser Veranstaltung Fotos entstehen, die anschließend
sowohl zu Pressezwecken verwendet als auch online veröffentlicht werden.
Der oder die hauptverantwortliche Gruppenleiter/-in bestätigt mit der
Gesamtgruppenanmeldung, dass er/sie die Einverständniserklärung der Eltern eingeholt hat
und dafür Sorge trägt, dass Kinder und Jugendliche, bei denen keine
Einverständniserklärung vorliegt, nicht fotografiert werden. Ein Formular zur
Einverständniserklärung kann unter www.ministranten-im-bistum-aachen.de
heruntergeladen werden.

Einladung Chrisam-Messe