Das Musikprojekt hat Erfolg

Es nimmt Gestalt an

Rock on (c) pixabay
Datum:
Mo. 21. März 2022
Von:
Maik Vollberg

Wir wollten Musik machen - egal wie! Und es funktioniert. Mittlerweile hat die Gruppe aus 10 Teens den Text fertig, in dem sie ihre Sicht auf die ganze Corona-Situation beschreiben, fertig. Nun heißt es, den Text singen üben und aufnehmen. Die Treffen konnten bei fnaziska Fuge im KATHO Wegberg stattfinden und der Musiker, der alles zum Song macht, so wie die Teens es wünschen, ist Albert Bettin, Gemeindereferent aus Herz Jesu Rheydt.

Es wird rockig - so viel steht fest!

Wir werden den Corona-Song natülich veröffentlichen und - wer weiß- vielleicht sogar aufführen!

Eine wundervolle Kooperation mit dem Jugendzentrum Sankt Martin in Wegberg und der Pfarre Herz-Jesu in Rheydt.