Erste Hilfe

Wer im Notfall richtig helfen möchte bekommt im Erste Hilfe Kurs nicht nur gezeigt und gelehrt wie Erste Hilfe funktioniert, sondern übt auch selbst für den Ernstfall. Ein/e medizinisch sowie pädagogisch geschulte/r Mitarbeiter*In  in Theorie und Praxis qualifiziert euch, dass ihr im Notfall schnell und vor allem sicher helfen könnt.
Doch auch für die "kleinen" Katastrophen des alltäglichen (Gruppen) Lebens ist dieser Kurs nützlich. Denn um helfen zu können beziehungsweise zu müssen, braucht nicht immer erst etwas schlimmes passieren. Ein aktueller Erste Hilfe Kurs sollte für jeden, der mit Kindern oder Jugendlichen arbeitet selbstverständlich sein. Daher sollten alle Ehrenamtlichen in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit regelmäßig an Erste Hilfe Kursen teilnehmen.

Um eine Juleica (Jugendleiter*innen-Card) zu beantragen oder zu verlängern, ist ein aktueller Erste Hilfe Kurs eine Grundvoraussetzung. Dieser Kurs gilt auch für den Führerschein.

Der Kurs wird von einem/einer Mitarbeiter*in der Malteser durchgeführt.